Fragen & Antworten, Tipps und mehr

Der Bewerbungsablauf – Die Schritte zum Erfolg

  • Wir erhalten Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Nach Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie sofort eine Rückmeldung, dass Ihre Unterlagen angekommen sind. Die Dauer der weiteren Bearbeitung hängt individuell von der ausgeschriebenen Stelle ab. Spricht uns Ihre Bewerbung an, laden wir Sie gern zu einem ersten Interview ein.
  • Das Gespräch ist bei uns locker strukturiertund gibt uns genug Freiraum, um individuell auf Sie, Ihr Profil und Ihre Stärken eingehen zu können.
  • Decken sich unsere Vorstellungen, treffen wir uns zu einem zweiten Gespräch, und Sie können die Gelegenheit zu einem intensiven Schnuppertag in Ihrer zukünftigen Einrichtung / Abteilung nutzen. Bewerber für Führungspositionen erhalten Gelegenheit zur Präsentation vor dem Management.
  • Alles läuft gut?Dann steht Ihrem Einstieg bei der Lebenshilfe Vorarlberg nichts mehr im Wege.

Noch Fragen?
•An wen kann ich mich wenden, wenn ich noch Fragen zu einem Stellenangebot habe?
  Bitte wenden Sie sich an Petra Grasser-Mattle.

•Mehrere Stellenangebote passen zu meinem Profil und wecken mein Interesse. Soll ich in diesem Fall mehrere Bewerbungen an die Lebenshilfe Vorarlberg schicken?
  Nein. Schicken Sie uns bitte nur eine Bewerbung. Wir prüfen Ihre Unterlagen für alle in Frage kommenden Positionen.

•An wen soll ich die Bewerbung richten? 
  Bitte verwenden Sie dafür die » Jobbörse.

•An wen soll ich meine Initiativbewerbung richten?
  Bitte verwenden Sie dafür die » Jobbörse.

•Sind die Stellen auf der Lebenshilfe Vorarlberg-Homepage aktuell?
  Ja, unsere Homepage wird regelmäßig aktualisiert.

•Kann ich mich auch ohne abgeschlossene soziale Ausbildung bei der Lebenshilfe Vorarlberg bewerben?
  Ja, vor allem dann, wenn Sie beabsichtigen, eine soziale Ausbildung zu absolvieren.


Kontakt

grasser-mattle_petra

Petra Grasser-Mattle
Personalreferentin

Tel: 05523 506-10031
bewerbung@lhv.or.at