Wanderung mit Lamas zum Kristberg

Im Rahmen des Bewegungs-Programmes der Lebenshilfe Vorarlberg fand am 9. Jänner 2020 eine besondere Wanderung zum Kristberg statt.

Die Gruppe der Werkstätte Lauterach traf sich am Innerberg mit Horst Kuster. Dieser begleitete mit seinen Lamas die Wanderung zum Kristberg. Alle Teilnehmenden wurden zu „Lameros“ bzw. „Lameras“ und durften die schönen sowie einfühlsamen Tiere an der Leine führen. Der vereiste Weg brachte so manche Schwierigkeit für alle mit sich.

Nach der anspruchsvollen Wanderung wurde die Gruppe mit einem leckeren hausgemachten Kaiserschmarren und Apfelmus am Kristberghof belohnt. „Einen großen Dank möchten wir der Familie Zudrell für ihre Großzügigkeit aussprechen, die uns auch dieses Mal wieder kostenlos verköstigt hat. Wir fühlen uns immer sehr wohl bei euch und kommen auch gerne nächstes Jahr wieder“, erklärt Elisabeth Feuerstein, Koordinatorin „Sport und Bewegung“.