935 Jahre für die Lebenshilfe Vorarlberg

Ein rundes Dienstjubiläum feiern heuer 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Lebenshilfe Vorarlberg. Aus diesem Anlass fand kürzlich im Theresienheim in Lustenau die Ehrung der Jubilarinnen und Jubilare statt.

Zehn bis 30 Jahre sind die geehrten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Lebenshilfe sowie im Ausbildungszentrums Vorarlberg (AZV), einer Tochtergesellschaft der Lebenshilfe, tätig. Insgesamt ergibt sich daraus die unglaubliche Zahl von 935 Dienstjahren. Neben den Jubilaren wurde in der Feier auch den Pensionistinnen und Pensionisten für ihr Engagement gedankt. „Es erfüllt mich mit großem Stolz, in einer so großen Schar an ‚Jubilierenden‘ zu stehen. Es ist ein sehr positives Zeichen, wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einem Unternehmen so lange die Treue halten. Bei uns sind es vor allem die Beziehungen, die unsere Arbeit ausmachen und das ist besonders wertvoll“, bedankte sich Geschäftsführerin Michaela Wagner für den langjährigen Einsatz für Menschen mit Behinderungen.


Geehrt wurden unter anderem die Jubilarinnen und Jubilare des Geschäftsbereichs Wohnen. Hier mit Geschäftsführerin Michaela Wagner (l.), Landesrat Christian Bernhard (4. v.l.), Geschäftsbereichsleiter Andreas Dipold und Betriebsrat Jürgen Elsensohn( beide unten Mitte), Ernst Schmid (AK, 4.v.r.), Lebenshilfe-Präsidentin Gabriele Nußbaumer (3.v.r.), Michael Tagwerker (WKV, 2.v.r.) und Personalchef Wendelin Huber (r.).


Kontakt

matt_sabrina

Sabrina Matt B.A.
Presse & Medien

Tel: 05523 506-10079
Mobil: 0664 8395975
kommunikation@lhv.or.at