Charity-Car von Auto Gerster in Dornbirn

Zur jährlichen Gewerbemesse lud am 28. September 2016 die Auto Gerster GmbH ins Dornbirner Kulturhaus ein. Neben der Präsentation der Opel, Ford und Suzuki Modelle sowie Produkten vielfältiger Aussteller, wurde erstmals ein Charity-Car an die Lebenshilfe Vorarlberg übergeben.

Schon seit Jahren zeigt die Familie Gerster sowie ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter viel Engagement für den guten Zweck – sei es persönlich bei Veranstaltungen oder auch als Spender. In diesem Jahr entschied man sich nun erstmals ein Charity-Car anlässlich der Gewerbemesse zu vergeben. „Wir haben mehrere Organisationen und auch unsere Mitarbeiter befragt, wem das Charity-Car zugute kommen soll. Die Lebenshilfe Vorarlberg ist dabei klar als spendenwürdig und Sieger hervorgegangen. Als anerkannte und sehr wichtige Organisation leistet sie gemeinsam mit den vielen amtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen sowie Mitarbeitern Großartiges für unsere Mitmenschen und unsere Gesellschaft. Daher haben wir uns gerne für sie entschieden“, berichtet Geschäftsführer Christoph Gerster.

Die offizielle Übergabe fand zu Beginn der Gewerbemesse und unter den Augen hunderter Gäste statt. Lebenshilfe-Geschäftsführerin Michaela Wagner nahm die großzügige Spende, einen neuen Opel Corsa, in Empfang: „Es freut mich sehr, dass die Wahl auf die Lebenshilfe Vorarlberg gefallen ist. Das Charity-Car wird bei uns in Götzis im Bereich ‚Mobile Dienste‘, als Ersatz für ein altes Fahrzeug eingesetzt werden. Herzlichen Dank an die Familie Gerster sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.“


Vor dem Charity-Car: Ladislaus Bandri (Opel Österreich), Michaela Wagner (Lebenshilfe Vorarlberg), Sabine und Christoph Gerster (Auto Gerster, v.l.).


Kontakt

matt_sabrina

Sabrina Matt B.A.
Presse & Medien

Tel: 05523 506-10079
Mobil: 0664 8395975
kommunikation@lhv.or.at