„Miteinander" zu mehr Wissen

Verschiedene Angebote der Lebenshilfe-Akademie fördern das „Mitanand“ von Fachkräften aus den Sozial- und Gesundheistbereichen, Menschen mit Behingerungen und Angehörigen. So etwa das inklusive Fortbildungsprogramm „Miteinander wachsen", das zweimal jährlich erscheint. Es bietet fachspezifische Fortbildungen, Vorträge, Kinofilme und Rufseminare rund um das Thema der Behindertenpädagogik.

Die Angebote sollen für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam Wissen vermitteln und die Möglicheit bieten, voneinander zu lernen. Zudem ist uns die Barrierefreiheit in Bezug auf die Verständlichkeit wichtig und daher erscheint das Akademie-Programm seit 2013 in „leichter Sprache“. Die Texte werden dafür intern nach den Kriterien des » captio Netzwerks mit entsprechendem Gütesiegel übersetzt.

Das aktuelle Akademie-Programm zum Herunterladen:


Direkt anmelden zu den Fortbildungen:

Bitte füllen Sie dieses angeführte Formular aus und mailen Sie es an akademie@lhv.or.at.
Vielen Dank für Ihre Teilnahme!


Der Kultur-Pass – Bildung ist für alle da

Die Vorarlberger Erwachsenen-Bildung unterstützt Menschen mit niedrigem Einkommen durch den Kultur-Pass. Welche Voraussetzungen man für den Kultur-Pass erfüllen muss und wo man ihn erhält, erfahren Sie » hier.

Besitzerinnen und Besitzer eines Kultur-Passes erhalten bei den Fortbildungen unseres Akademie-Programmes eine Ermäßigung von 50 Prozent der Kurskosten.


Inklusive Volkshochschule in Götzis 

Die Volkshochschule Götzis bietet alltagspraktische Fortbildungen für Menschen mit und ohne Behinderungen an. Das inklusive Angebot wird in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Vorarlberg und anderen Sozialinstitutionen des Landes Vorarlberg erstellt. Mehr dazu und zum aktuellen Kursangebot erfahren Sie » hier