Schmücken und Steigern für den guten Zweck

Bereits zum 15. Mal lädt die Lebenshilfe Vorarlberg zur traditionellen Christbaum­versteigerung auf den Marktplatz nach Dornbirn ein.

Am vierten Adventsonntag, 18. Dezember 2016, stellen sich wieder viele prominente Vorarlbergerinnen und Vorarlberger in den Dienst der Lebenshilfe. Direkt am Dornbirner Marktplatz bei der Kirche St. Martin werden sie dafür ihren ganz persönlichen Christbaum schmücken. Die originellen Einzelstücke sowie weitere „bsundrige“ Objekte aus den Lebenshilfe-Werkstätten werden anschließend von Moderator Christian Holzer versteigert. Für musikalische Einlagen ist natürlich auch gesorgt. Der Reinerlös der Benefizveranstaltung kommt der Lebenshilfe Dornbirn zugute, um Menschen mit Behinderungen in der Region mehr Lebensqualität zu ermöglichen.

Christbaumversteigerung der Lebenshilfe Dornbirn

Wann: Sonntag, 18. Dezember 2016, ab 14.00 Uhr
Wo: Marktplatz Dornbirn, bei der Kirche St. Martin


Zehn Christbäume werden für die Lebenshilfe in Dornbirn geschmückt und versteigert.