Anlaufstelle für alle Ihre Fragen

Die Beratungsstelle ist auch die richtige Anlaufstelle für Menschen mit Behinderungen und Angehörige, wenn es um Fragen zum Thema Sexualität und Behinderungen geht.  In einem vertraulichen Gespräch können gemeinsam die Anliegen und die weitere Vorgangsweise geklärt werden. Wir bieten zudem sexualpädagogische Beratung durch unsere ausgebildeten Sexualpädagoginnen und -pädagogen an.

Die sexualpädagogische Beratung beinhaltet viele verschiedene Themenaspekte, wie zum Beispiel:

  • Aufklärung und Information rund um das Thema Sexualität
  • Helfen zu verstehen, was dabei in Körper und Psyche vorgeht
  • Aufzeigen von möglichen Wegen zu einer gelebten, selbstbestimmten Sexualität
  • Präventionen bezüglich sexueller Übergriffe
  • Fortbildungen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Öffnungszeiten der Beratungsstelle

Montag bis Donnerstag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 8.00 bis 12 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr